YouTube Datenschutz

Herzlich willkommen auf unserer YouTube-Seite

Inhaltlich Verantwortliche

DIEBOLD & ISBERG GBR
Rebekka Diebold und Miriam Isberg
Theresienstraße 16
66440 Blieskastel
0157 57900823

Wir betreiben den YouTube-Kanal „Kochen für Hunde“, um auf unsere Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen, Videos mit interessierten NutzerInnen zu teilen und darüber in Interaktion zu treten sowie Aufmerksamkeit für unsere Angebote zu kreieren. So können wir auch abseits unserer Website unsere Inhalte teilen.
Wir nutzen YouTube auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Interaktions- und Informationsmöglichkeit für und mit unseren NutzerInnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Videoplattform YouTube ist Teil der Google LLC, 1600 Ampitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA, auf deren Dienste wir hier zurückgreifen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die
Google Ireland Limited
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
Irland
Tel: +353 1 543 1000
Fax: +353 1 686 5660
E-Mail: support-deutschland@google.com

Wir weisen darauf hin, dass Du den hier angebotenen Dienst und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzt, was insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen wie liken oder kommentieren gilt.
Angaben darüber, welche Daten durch Google verarbeitet, und zu welchen Zwecken sie genutzt werden, findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Die von dir auf unseren Kanal eingegebenen Daten, insbesondere dein Nutzername und die unter deinem Account veröffentlichten Inhalte werden von uns möglicherweise insofern verarbeitet, als dass wir auf deine Beiträge antworten. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten ansonsten nur, soweit dies zur Bearbeitung einer Anfrage oder eines Kommentars erforderlich ist.
Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Art oder den Umfang der durch Google verarbeiteten Daten, die Art und Nutzung der Verarbeitung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Auch gibt es für uns keine Kontrollmöglichkeit. Google verarbeitet deine von dir freiwillig eingegebenen Daten wie Name, Nutzername, E-Mail oder Telefonnummer. Außerdem wird durch Google ausgewertet, welche Themen dich interessieren, dein Standort kann via GPS oder über deine IP-Adresse oder Informationen zu Drahtlosnetzwerken bestimmt werden, um Dir Werbung oder andere Inhalte zukommen zu lassen. Dabei nutzt Google Analysetools wie Google Analytics. Wir haben keinen Einfluss auf die Nutzung dieser Tools durch Google, wir werden darüber auch nicht informiert und erhalten diese Daten auch nicht. Wir bekommen lediglich nicht-personenbezogene Informationen über die Post-Aktivität zur Verfügung gestellt, also etwa die Anzahl der Profilaufrufe oder die Anschaudauer eines bestimmten Videos. Auch wenn du keinen Account erstellt hast, bekommt Google Informationen durch die sogenannten Log-Files, dabei kann es sich um deine IP-Adresse handeln, den Browsertyp, dein Betriebssystem, Informationen zu zuvor aufgerufenen Seiten, deinen Standort und Mobilfunkanbieter, deine verwendeten Suchbegriffe und das von dir genutzte Endgerät.
Möglichkeiten, die Verarbeitung Deiner Daten zu beschränken, hast Du bei den allgemeinen Einstellungen Deines Google-Kontos, im Privatsphärencheck ( https://myaccount.google.com/privacycheckup) sowie unter den Datenschutzeinstellungen ( https://policies.google.com/privacy?hl=de#infochoices).
Darüber hinaus kannst Du bei deinem Mobilgerät in den dortigen Einstellmöglichkeiten den Zugriff von Google auf Kontaktdaten, Kalenderdaten, Bilder und Standortdaten u.a. beschränken, abhängig von deinem genutzten Betriebssystem.

Wir geben deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, Google behält sich vor, Daten weiterzugeben, die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google behält sich außerdem vor, aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen Daten weiterzugeben sowie diese auf den eigenen Servern weltweit zu verarbeiten. Dabei gibt Google an, die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Datenübermittlung einzuhalten und stützt sich dabei auf die Standarddatenschutzklauseln ( https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de=).